Funktionsweise

Die Software ist mit nur einer Konfigurationsoberfläche denkbar einfach zu handhaben. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten und Einstellmöglichkeiten vor und zeigen Ihnen wie Sie schnellstmöglich mit Ihrer Notdienstanzeige starten können.


Systemvoraussetzungen

Um die Apotheken Notdienstsoftware zu benutzen benötigen Sie lediglich einen Computer mit einem Windows Betriebssystem und einen Monitor. Sie können hierfür wirklich jede Hardware nutzen welche Windows darstellen kann. Unsere Software wurde auf den Betriebssystemen Windows Vista/7/8/8.1/10 erfolgreich getestet.
Ferner wird zur Nutzung eine Internetverbindung benötigt. Da die Daten Ihrer zuständigen Apothekerkammer in festen Intervallen neu eingelesen wird ist eine permanente Internetverbindung erforderlich.

  • 1. Bestellen Sie die Software durch ausfüllen des Bestellformulars
  • 2. Starten Sie die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • 3. Öffnen Sie nun das Apotheken Notdienstprogramm durch einen Doppelklick auf die Programmschaltfläche
  • 4. Klicken Sie auf Einstellungen und tragen Sie Ihre Apothekendaten wie im Bestellformular ein. Tragen Sie den in der E-Mail erhaltenen Lizenzschlüssel ein
  • 5. Klicken Sie auf Notdienstdisplay starten um die Anzeige für Ihren Notdienst zu öffnen

Apothekenname

Hier tragen Sie bitte den kompletten Namen Ihrer Apotheke, exakt wie im Bestellformular, ein.

Straße und Hausnummer

Hier tragen Sie bitte ihre Adresse, exakt wie im Bestellformular, ein.

Postleitzahl und Ort

Hier tragen Sie bitte ihre Postleitzahl und den Ort, exakt wie im Bestellformular, ein.

Telefonnummer

Hier tragen Sie bitte ihre Telefonnummer, exakt wie im Bestellformular, ein.

Hintergrundfarbe

Hier wählen Sie die Farbe welche für Hintergründe in der Darstellung Ihrer Notdienstanzeige genutzt werden soll ein.

Öffnungszeiten

Die hier eingetragenen Öffnungszeiten werden in der Darstellung Ihrer Notdienstanzeige genutzt.

Intervall für Aktualisierung

Die Notdienste werden einmal pro Tag neu eingelesen, vollautomatisch! Sie haben die Möglichkeit diese Abholzeit an Ihre Bedürfnisse anzupassen, voreingestellt werden die Daten täglich um 08:30 aktualisiert. Sie behalten die Kontrolle über Ihre Anzeige, versprochen!

Notdienstdisplay öffnen beim Programmstart

Wenn Sie diese Möglichkeit wählen wird beim erneuten Start (und dann fortwährend, bis Sie dies wieder ändern) die Notdienstanzeige sofort beim Start aufgerufen. Wenn Sie das Programm zum Beispiel in Windows in den Autostart legen wird nach einem Neustart des Computers automatisch die Notdienstanzeige wieder gestartet. Sie können die Notdienstanzeige jederzeit druch Drücken der Taste F12 beenden.

Das Tagesdisplay als Werbefläche?

Mithilfe unseres automatischen Tagesdisplays (wird über die eingestellten Öffnungszeiten geregelt) können Sie ganz einfach Bilddateien ablegen und diese dann während der Zeit wo die Apotheke geöffnet hat anzeigen. Es ist unglaublich effektiv und einfach einzurichten.